Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Unsere Publikationen

Rechtsanwalt Dr. Kogel ist zudem Autor mehrerer Bücher

2019 | Forum Familienrecht (FF)

FF 2019, 208

Wert der Beschwer bei selbstständiger Feststellung des Trennungszeitpunktes
BGH Beschl. v. 13.02.2019 - XII ZB 499/18

Autor: Dr. Walter Kogel

2019 | Der Familien-Rechtsberater (FamRB) | Entscheidungsrezensionen

FamRB 2019, 173

Wert der Beschwer bei selbständiger Feststellung des Trennungszeitpunkts
BGH Beschl. v. 13.02.2019 - XII ZB 499/18

Autor: Dr. Walter Kogel

2019 | Forum Familienrecht (FF)

FF 2019, 164

Auskunft zum Trennungsvermögen bei "schleichender" Trennung
Anm. zu KG Beschl. v. 13.12.2018 - 13 UF 155/17

Autor: Dorothea Mast

2019 | Neue Zeitschrift für Familienrecht (NZFam)

NZFam 2019, 335

Zugewinn als Verbundsache - der vorprogrammierte GAU 
in der Vermögensauseinandersetzung ?!

Autor: Dr. Walter Kogel

2019 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2019, 524 (528)

Auskunft zum Trennungsvermögen bei "schleichender" Trennung
Auffangwert gem. § 42 I, III FamGKG bei fehlenden Wertangaben
Anm. zu KG Beschl. v. 14.12.2018 -13 UF 155/17

Autor: Dr. Walter Kogel

2019 | Der Familien-Rechtsberater (FamRB) | Entscheidungsrezensionen

FamRB 2019, 131

Ansatz des Liquidationswerts eines Unternehmens im Zugewinnausgleichsverfahren
BGH Beschl. v. 05.12.2018 - XII ZR 116/17

Autor: Dr. Walter Kogel

2019 | Der Familien-Rechtsberater (FamRB) | Aufsätze

FamRB 2019, 130

Buchbesprechung zu Döbereiner/Frank
Internationales Güterrecht für die Praxis - Die neuen EU-Güterrechtsverordnungen

Autor: Dr. Walter Kogel

2019 | Fachbücher

NJW-Praxis Band 76

"Strategien beim Zugewinnausgleich", 6. Auflage 2019
Autor: Dr. Walter Kogel

Rezension in FamRZ 2020, 86 von Rechtsanwältin Dr. Undine Krebs

" In der vollständig überarbeiteten und erweiterten 6. Aufl. dieses, erstmals 2005 mit einem Umfang von 200 Seiten erschienen und in der Folge schnell zum Klassiker avancierten Buches für den Praktiker, findet der Anwalt wieder kompetente Antworten auf alle relevanten Fragen...."

"....Wer aber das Buch von Kogel zur Hand nimmt, stellt schnell fest, dass hier ein Autor schreibt, der wirtschaftliche Zusammenhänge sehr gut kennt und der auch weiß, wie er diese Kenntnisse in sein Werk einbringen kann und muss, damit der Praktiker, im Regelfall der Anwalt, den bestmöglichen Gebrauch und Nutzen davon machen kann...."

"...Dem Autor gelingt es, auch sperrige Themen, wie das Thema "Steuern", interessant und eingängig zu erläutern, sodass man, obwohl man die Lösung seines Problems bereits gefunden hat, einfach nicht aufhört weiter zu lesen..."

Rezension in FamRZ 2017, 600 von Rechtsanwältin Annette Wolf 

"...Ein Blick in das Buch zeigt, dass die im Vorwort angekündigten wertvollen Hilfestellungen für den Praktiker allesamt auf vortrefflichste Weise umgesetzt wurden..."

"...Das Buch sticht durch seine hohe Praxisrelevanz heraus: Zahlreiche Beispielsfälle, Checklisten sowie strategische Hinweise bieten dem Praktiker jegliche Hilfestellung für seine Arbeit. Diese Buch sollte daher zur Standardbibliothek jedes Fachanwalts für Familienrecht gehören..." (Wolf in FamRZ 2017, 600)

Rezension in NJW 2013, 1356 von Benkelberg

 

2019 | Der Familien-Rechtsberater (FamRB) | Entscheidungsrezensionen

FamRB 2019, 88

Anwendungsbereich und Tragweite des § 1390 BGB bei gemischten Schenkungen
OLG Brandenburg, Beschl. v. 15.12.2018 - 13 UF 101/13

Autor: Dr. Walter Kogel

2019 | Der Familien-Rechtsberater (FamRB) | Entscheidungsrezensionen

FamRB 2019, 51

Kürzung eines Zugewinnausgleichsanspruchs wegen Unterschlagung
OLG Zweibrücken, Beschl. v. 31.08.2018 - 2 UF 34/18

Autor: Dorothea Mast

Dr. Kogel & Mast - Familienanwälte Aachen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zu Datenschutz und Cookies.
Einverstanden!