Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Zeitschrift für das gesamte Familienrecht

Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

2018 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2018, 1891

Die Niedrigstgebotstheorie - ein Königsweg
beim Problem der nicht valutierten Grundschuld

Autor: Dr. Walter Kogel

2018 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2018, 1722

Die "retrospektive Betrachtung" im Anfangsvermögen -
ein neues "Wünsch-dir-was" im Zugewinn?

Autor: Dr. Walter Kogel

2017 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2017, 1829

Zur Teilungsversteigerung der Ehewohnung in der Trennungszeit
Anm. zu OLG Hamburg, Beschl. v. 28.07.2017 - 12 UF 163/16

Autor: Dr. Walter Kogel

2017 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2017, 954

Die Niedrigstgebotstheorie im ZVG - vor allem ein familienrechtliches Thema!

Autoren: Dorothea Mast und Dr. Walter Kogel

2016 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2016, 1914

Der Nießbrauch im Zugewinn
Erwiderung zu Gutdeutsch, FamRZ 2016, 1914

Autor: Dr. Walter Kogel

2015 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2015, 715

Privatinsolvenz und Zugewinn - zugleich Anmerkung zu OLG Naumburg, FamRZ 2015, 748

Autor: Dr. Walter Kogel

2015 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2015, 545

BAföG-Darlehen im Zugewinn - ein Stiefkind des Güterrechts

Autor: Dr. Walter Kogel

2015 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2015, 369

Der Unterrichtungs- und Auskunftsanspruch im vorzeitigen Zugewinnausgleich

Autor: Dr. Walter Kogel

2014 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2014, 1172

Leibrente statt Unterhalt - Anmerkung zu dem Beitrag von Bergschneider/Engels in FamRZ 2014, 436
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2013 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2013, 1352

Negatives Anfangsvermögen und Privatinsolvenz - ein Stolperstein bei der
Vermögensbewertung
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2013 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2013, 512

Die Lebenserwartung der Eheleute als Kürzungskriterium bei der Rückforderung ehebezogener Zuwendungen - ein juristischer Irrweg
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2012 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2012, 607

Buchbesprechung zu Michael Klein (Hg.), "Handbuch Familienvermögensrecht"

Autor: Dr. Walter Kogel

2012 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2012, 85

Vorzeitige Aufhebung der Zugewinngemeinschaft und Schutzzweck
des § 1365 Abs. 1 BGB, Erwiderung auf Schöfer-Liebl, FamRZ 2011, 1628

Autor: Dr. Walter Kogel

2011 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2011, 1135

Haushaltsverordnung
Anm. zu OLG Karlsruhe, Urt. v. 11.5.2011 -XII ZR 33/09-

Autor: Dr. Walter Kogel

2011 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2011, 1121

Zuwendung von Schwiegereltern an das Schwiegerkind - ein juristisches Minenfeld

Autor: Dr. Walter Kogel

2011 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2011, 779

Zugewinn und Unterhaltsrückstände

Autor: Dr. Walter Kogel

2010 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2010, 2036

Negativer Zugewinn - Einführung der "Sippenhaft" im gesetzlichen Güterstand?

Autor: Dr. Walter Kogel

2008 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2008, 1297

Strategien bei der (drohenden) "Verarmung" des Zugewinnausgleichsschuldners

Autor: Dr. Walter Kogel

2008 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2008, 621

Zur Verfügungsbeschränkung nach § 1365 BGB und zu dem Rechtsmittel gegen eine unzulässige Verfügung
Anm. zu OLG Stuttgart, Beschl. v. 18.07.2007 -15 UF 169/07-
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2007 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2007, 1710

Aufrechnung im Verbund gegenüber einer Zugewinnausgleichsforderung - Anmerkung zu dem Beitrag von Hartmann, FamRZ 2007, 869

Autor: Dr. Walter Kogel

2007 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2007, 1152

Die Einführung der §§ 851c ZPO, 173 VVG - ein teilweise gesetzgeberischer Fehlgriff? (Teil 2)

Autor: Dr. Walter Kogel

2007 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2007, 1104

Zur Verjährung eines Zugewinnausgleichsanspruches
OLG Celle, Urt. v. 24.10.2006 -10 UF 53/06-
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2007 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2007, 950

Das Aktienoptionsrecht – ein Vermögenswert im Zugewinn?

Autor: Dr. Walter Kogel

2007 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2007, 870

Die Einführung der §§ 851c ZPO, 173 VVG - teilweise ein gesetzlicher Fehlgriff? (Teil 1)

Autor: Dr. Walter Kogel

2007 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2007, 647

Anrechenbarkeit der Gebühren für abgetrennte Folgesachen nach § 623 ZPO
OLG Köln, Beschl. v. 28.11.06 -10 WF 172/06-
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2006 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2006, 1799

Zugewinn oder Ehegatteninnengesellschaft? Eine Gratwanderung in der Vermögensauseinandersetzung

Autor: Dr. Walter Kogel

2006 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2006, 1177

Ausgleichsanspruch bei einer Ehegatteninnengesellschaft (Zugewinn)
Anm. zu BGH, Urt. v. 28.09.2005 -XII ZR 189/02- FamRZ 2006, 607

Autor: Dr. Walter Kogel

2006 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2006, 1039

Das Verbot der Doppelverwertung gilt auch für die Aufteilung von Schulden beim Ausgleich des Zugewinns und bei der Berechnung des Unterhalts
Anm. zu OLG Saarbrücken, Urt. v. 25.01.2006 -9 UF 47/05- FamRZ 2006, 1038.
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2006 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2006, 451

Nießbrauch, Altenteil und Leibrente im Zugewinn

Autor: Dr. Walter Kogel

2005 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2005, 1785

Die Kapitalisierung von berufsständischen Versorgungsansprüchen - zugleich ein Beitrag zu den Auswirkungen des Alterseinkünftegesetzes 2005 auf den Zugewinnausgleich

Autor: Dr. Walter Kogel

2005 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2005, 1528

Buchrezension "Vorwerk, Das Prozessformularbuch"

Autor: Dr. Walter Kogel

2005 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2005, 1524

Anmerkung zu Maurer: Zur Qualifikation arbeitsrechtlicher Abfindungen - Unterhaltsrecht oder Güterrecht, FamRZ 2005, 757 ff.

Autor: Dr. Walter Kogel

2005 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2005, 90

Doppelberücksichtigung von Abfindungen und Schulden im Unterhalt und Zugewinnausgleich - Replik zum Beitrag von Schröder

Autor: Dr. Walter Kogel

2004 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2004, 1866

Arbeitsrechtliche Abfindung – güterrechtlicher Ausgleich
Anm. zu BGH, Urt. v. 21.04.2004 -XII ZR 185/01-
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2004 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2004, 1614

Doppelberücksichtigung von Abfindungen und Schulden im Unterhalt und Zugewinnausgleich – zugleich ein Beitrag zur Anwaltshaftung
 
Ator: Dr. Walter Kogel
2004 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2004, 1583

Rechtswirkungen beim Beschreiten eines unzulässigen Rechtswegs
Anm. zu LSG Schleswig - Holstein, Urt. v. 28.05.2002 -L 1 SF 43/01-
 
Autor: Dr. Walter Kogel
2004 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2004, 1337

Latente Steuern im Zugewinnausgleich

Autor: Dr. Walter Kogel

2003 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2003, 1901

Verbraucherindex und Zugewinn - Besonderheiten für die neuen Bundesländer

Autor: Dr. Walter Kogel

2003 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2003, 1645

Wechselverhältnis Unterhalt und Zugewinn
Anm. zu BGH, FamRZ 03, 153 = NJW 03, 1396

Autor: Dr. Walter Kogel

2003 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2003, 808

Wohnungseigentum und Zugewinn - Eine Regressfalle für den Anwalt -

Autor: Dr. Walter Kogel

2003 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2003, 278

Der Lebenshaltungskostenindex beim Zugewinnausgleich von Immobilienvermögen - Ein Irrweg?

Autor: Dr. Walter Kogel

2000 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2000, 1089

Welcher Stichtag für das Anfangsvermögen ist für die Bewertung des Grundbesitzes in der vormaligen DDR maßgebend?
Anm. zu AG Stuttgart, FamRZ 99, 1065

2000 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 2000, 872

Vorzeitiger Scheidungsantrag an das Verwaltungsgericht, eine Replik zu dem Beitrag von Hagelstein FamRZ 2000, 340

Autor: Dr. Walter Kogel

1999 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 1999, 1252

Vorzeitiger Zugewinnausgleich und Scheidungsantrag durch Klageeinreichung beim Verwaltungsgericht?
 
Autor: Dr. Walter Kogel
1999 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 1999, 917

Stichtag beim Zugewinn für die Bewertung von Grundstücken in den neuen Bundesländern
Anm. zu OLG Düsseldorf, Beschl. v. 19.01.1998 -4 WF 168/97-

Autor: Dr. Walter Kogel

1999 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 1999, 849

Gewährung Zutritt von Bietinteressenten des im Miteigentum stehenden Hauses
Anm. zu AG Aachen, Urt. v. 30.04.1998 -15 C 121/98-
 
Autor: Dr. Walter Kogel
1998 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 1998, 914

Teilungsversteigerung des im Miteigentum beider Ehepartner stehenden Hauses
Anm. zu LG Koblenz, Beschl. v. 21.01.1997 -2 T 6/97-

Autor: Dr. Walter Kogel

1998 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 1998, 748

Verwirkungstatbestand (Unterhalt) bei Einleitung einer Strafanzeige
Anm. zu AG Aachen, Urt. v. 15.08.1997 -29 F 349/96-

Autor: Dr. Walter Kogel

1998 | Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)

FamRZ 1998, 596

Restitutionsanspruch und Zugewinnausgleich

Autor: Dr. Walter Kogel

Dr. Kogel & Mast - Familienanwälte Aachen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zu Datenschutz und Cookies.
Einverstanden!